CLOSE

Click to enlarge
    eMail     Datenschutz     Impressum     
   

Kraft und Energie an der Schiefen Ebene

Kraft und Energie auf der schiefen Ebene mit Leybold-Material
Aufbau der schiefen Ebene

Geräte

Gerät Hersteller Artikelnr. Anzahl
Schiefe Ebene LD 341221 1x
Rollen LD 340911 2x
Steckachse LD 340811 1x oder
Corex 54583 („Verbindungsstecker“, absägen) 1x
Kupplungsstecker LD 34089 1x
Laststück 50g LD 340 85 2x

 

Muffenblock mit Steckachse
Muffenblock mit Steckachse (4 mm) - oder einem günstigeren, abgesägten „Verbindungsstecker“ von Corex (vgl. Geräte)
Aufhängung der schiefen Ebene
Anhängung der schiefen Ebene
Anhängemasse zerlegt
Zerlegte Anhängemasse. In der Mitte: ein Verbindungsstecker
Anhängemasse
Fertig.
Anhängemasse
Vorne: Kupplungsstecker 34089, hinten: Steckachse 340811. Die Steckachse ist bei Leybold vergleichsweise teuer und lässt sich durch einen abgesägten "Verbindungsstecker" von Corex (54583) ersetzen.
mit Conatex-Kraftmesser
mit Conatex-Kraftmesser

Messwerte

mit Conatex-Kraftmesser

m = 150g,

s gemessen für h = 0,2 m

s in m 0,50 0,39 0,33 0,27 0,25 0,20
F in N 0,55 0,70 0,90 1,07 1,15 1,50
F*s in Nm 0,28 0,27 0,30 0,29 0,29 0,30

berechneter Wert E = 0,294 Nm

mit Leybold Kraftmesser

m = 150g,

s gemessen für h = 0,2 m

s in m 0,50 0,38 0,28 0,24 0,21 0,20
F in N 0,55 0,78 0,98 1,15 1,35 1,40
F*s in Nm 0,28 0,30 0,27 0,28 0,28 0,28

 

 

Verlinkung

diese Seite wurde hier gefunden:

 

Zähler


Use Firefox

valid
valid html5 header and footer

valides CSS3

Je suis Charlie


© 2003-2022

Impressum

dokspeicher.de — gammastrahlung.de — uranmaschine.de