CLOSE

Click to enlarge
    eMail     Datenschutz     Impressum     
   

Messung der Zentripetalkraft im Looping

Der Looping einer Darda-Bahn wird auf einen Kraftmesser gestellt und die vertikal wirkende Kraft beim Durchfahren registriert. Nach einer Idee von Fromme/Schulz, umgesetzt mit dem 50-N-Kraftsensor des Cassy-Systems. Bärbel Fromme, Michaela Schulz (2008): Kreisbewegung einmal anders. Computergestützte Messungen an der Looping-Bahn. MNU - Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht (Jg. 61) Heft 5/2008, S. 293-296.

Darda-Looping auf Cassy-Kraftmesser
Der Looping der Dardabahn ruht mit seiner Grundplatte auf dem Kraftmesser
Leybold 524042

 

Messdaten Looping
Messergebnisse, Einstellung Messbereich ± 1,5 N, Abtastrate 100 Hz

 


Cassy-Lab-2

Cassy-Datei, Version CassyLab 2.x
rechte Maustaste, Ziel speichern unter ...

Looping_Messwerte_120406.labx

 

Verlinkung

diese Seite wurde hier gefunden:

 

Zähler


Use Firefox

valid
valid html5 header and footer

valides CSS3

Je suis Charlie


© 2003-2019

Impressum

dokspeicher.de — gammastrahlung.de — uranmaschine.de