URM: einfacher Elektromotor
CLOSE

Click to enlarge
    eMail     Datenschutz     Impressum     
    Lizenz CC BY-NC-SA 3.0

einfacher Elektromotor

Unter den beiden Magneten stecken Schrauben in der Rastesteckplatte, um die Magnete zu fixieren. Das Papier verhindert einen Kurzschluss durch die Magneten. Die Spule wurde aus 1 m Kuperlackdraht (Durchmesser 0,3 mm) gewickelt, die Kantenlänge beträgt ca. 3 cm. Ein Drahtende ist komplett abisoliert, am anderen Ende nur die halbe Oberfläche.

 

Eine Spannung von 0,5 V reicht schon aus. Die Krokodilklemmen halten den Draht - natürlich - nicht fest, sondern eine Lücke zwischen den beiden Zahnreihen dient als Lager für den Draht.

Hinweise zur Wicklung der Spule


 

Verlinkung

diese Seite wurde hier gefunden:


Use Firefox

valid
valid html5 header and footer

valides CSS3

Je suis Charlie

Logo CO2-neutrale Webseite


© 2003-2017

Impressum

dokspeicher.de — gammastrahlung.de — uranmaschine.de