CLOSE

Click to enlarge
    eMail     Datenschutz     Impressum     
   

Selbstinduktion - Ein- und Ausschalten einer Spule

Ein- und Ausschalten einer Spule
Über das Potentiometer wird der Ladungsfluss im Kreis geregelt. Wird der Ladungsfluss schnell erhöht, so folgt dem die Lampe, die mit der Spule in Reihe geschaltet ist, mit sichtbarer Verzögerung. Umgekehrt leuchtet sie nach dem schnellen Herunterregeln des Ladungsflusses noch merklich nach, wie im Bild zu erkennen ist.

Geräte und Einstellungen

Spannung: 10 bis 16 V

Spule hoher Induktivität LD 517021
Widerstand 310 Ohm Eigenbau
LED mit E10-Gewinde Traudl-Ries
Potentiometer z.B. 0 .. 220 Ω oder 0 .. 1 kΩ z.B. 3bscientific 1012934 oder 1012936

 

Ein- und Ausschalten einer Spule
Der Widerstand von 310 Ω entspricht dem ohmschen Widerstand der Spule. Infos zu den LED-Lämpchen

 

Verlinkung

diese Seite wurde hier gefunden:

 

Zähler


Use Firefox

valid
valid html5 header and footer

valides CSS3

Je suis Charlie


© 2003-2021

Impressum

dokspeicher.de — gammastrahlung.de — uranmaschine.de