CLOSE
Symbolfoto auf der Titelseite
Click to enlarge
    eMail     Datenschutz     Impressum     
   

Phywe-Lichtschranke an Cassy: Teil 1 - Bau eines Adapters

Teil 1 - Teil 2

Lichtschranken von Phywe und Leybold haben eine entgegengesetzte Schaltlogik, arbeiten aber beide mit Signalspannung von +5 V. Die Verwendung einer Phywe-Lichtschranke mit einem Invertierer schafft daher eine erhöhte Kompatibilität zu Leybolds Interfacefamilie Cassy. Nachfolgend werden der Aufbau eines reinen Invertieres und einer kompletten Adapter-Kiste zum Anschluss der Phywe-LS an Cassy beschrieben.

Inhalt

Invertierer

Invertierer für Phywe-Lichtschranke

Lichtschranke mit angebautem Adapter

Der Invertierer kann erforderlich sein, wenn eine Phywe-Lichtschranke an Cassy anschlossen werden soll. Nähere Infos dazu hier.

Zentrales Element ist der IC 74HCT04, welcher gleich 4 Invertierer mitbringt und dessen Versorgungsspannung +5 V beträgt. Der Invertierer ist so ausgeführt, dass er direkt auf die Phywe-Lichtschranke 11207-20 aufgesteckt werden kann (Hinweis: Ausführung hier mit Buchsen und Kupplungsstecker anstelle von Bananensteckern auf der rechten Seite)

Schaltplan des Invertierers

 

Ueberpruefung der Funktionsweise

Leybolds g-Leiter wird durch die Lichtschranke fallengelassen und das Signal vor und hinter dem Invertierer mittels Sensor-Cassy aufgezeichnet:


Cassy-Datei, Typ CassyLab 1.x oder 2.x

invertierer-pruefstand-2.lab

Material und Kosten

Artikel Anzahl Einzelpreis Bestellnummer Reichelt Gesamt
4-mm-Buchsen gelb 2
0,21
BB 4 GE
0,42
4-mm-Buchsen blau 2
0,21
BB 4 BL
0,42
4-mm-Buchsen rot 2
0,21
BB 4 RT
0,42
IC-Sockel 14 pol. 1
0,05
GS 14
0,05
IC 74 HCT 04 1
0,17
74HCT 04
0,17
Gehäuse 80x40x26 mm 1
1,95
SP 2030 GR
1,95
   
Summe
3,43
     
Stand 2010:
zzgl. Kabel, Stück Platine und Lötzinn        

Adapterkiste

AdapterKiste

Die Adapterkiste ermöglicht den direkten Anschluss der Phywe-Lichtschranke 11207-20 an Leybolds Cassy. Die Adapterkiste leistet dazu zweierlei: Erstens senkt sie dei 12 Volt Arbeitsspannung des Cassy auf 5 V und zweitens invertiert sie das Lichtschrankensignal. Die Kiste ist mittels 4-mm-Steckern direkt auf die Lichtschranke aufsetzbar und verfügt auf den anderen Seite über einen 6-poligen Din-Stecker.

AdapterKiste

 


Teil 1 - Teil 2

 

 

 

 

Verlinkung

diese Seite wurde hier gefunden:

 

Zähler


Use Firefox

valid
valid html5 header and footer

valides CSS3

Je suis Charlie

© 2003-2022

Impressum

dokspeicher.de — gammastrahlung.de — uranmaschine.de