URM: UI zur Software Physik Metzler 4 aus dem Schroedel-Verlag
CLOSE

Click to enlarge
    eMail     Datenschutz     Impressum     
    Lizenz CC BY-NC-SA 3.0

Metzler 4 im Browser:
Blättern im Lehrbuch + Lösungen der Aufgaben

Seit Ende 2012 gibt's den Metzler digital in Form einer proprietären Software. Deren Bedienkonzept ist einigermaßen gewöhnungsbedürftig, was der Anlass war, ein alternatives Userinterface (UI) auf html/php-Technik zu erstellen.
Dieses UI erlaubt ein Blättern im Lehrbuch (auch im Zoom-Modus) sowie einen schnellen Listenzugriff auf alle Aufgaben und deren Lösungen.
Das UI verändert die Originaldaten nicht und kann parallel verwendet werden.

Inhalt

Die Buchseiten des Metzler werden im Browser angezeigt.

 

 

Das UI

Die Buchseiten können bildschirmfüllend angezeigt werden (die wesentlichen Inhalte des urheberrechtlich geschützten Materials sind für diese Ansichten künstlich unleserlich gemacht)

 

Für die Darstellung gibt's 5 Zoom-Stufen, hier die größte Stufe ZOOM 5

 

Die auf einer Doppelseite vorhandenen Aufgaben werden im Kopf angezeigt. Mit einem Mausklick kommt man direkt zur Aufgabe und deren Lösung (rot hinterlegte "Nr .1")

 

Aufgabestellung und zugehörige Lösungen werden unmittelbar angezeigt. Die Seitenzahl der Aufgabe (hier 379) fungiert als Link zur zur Aufgabe gehörigen Schulbuchseite.

 

Des Weiteren gibt es eine Liste aller Aufgaben, sodass der Umweg über die Seitenansicht erspart wird.

Bedienkonzept in der Blätteransicht

UI-Menü
Das Bedienmenü für die Blätteransicht
blättern UI Blaettern links UI Blaettern rechts  
mehrere Seiten oder eine bestimmte Seite (Go)
Darstellung vergrößern, aktuelle Zoomstufe wird angezeigt
eine größere Darstellung (häufig bei Zoom4 oder 5) wird auf Bildschirmbreite geschrumpft → optimale Bildschirmnutzung
die zu einer Doppelseite gehörigen Aufgaben: Link zur Lösung

 

So geht's (Windows)

Nötig ist ein php-fähiger Server. Also entweder die Daten in einen geschützten Bereich des Internets stellen - oder einen kleinen(!) Webserver starten.

(0) Speicherplatz sparen (kann übersprungen werden)

Für eine eigene Umgebung, welche nur mit dem hier vorgestellten UI arbeitet, sind nicht alle Dateien erforderlich, sondern nur die Verzeichnisse bilder, buchmaterial, zoomify im Verzeichnis VOL1

(1) php-Dateien platzieren

Download: dokumente-ui.zip

Die 5 Dateien im Verzeichnis der Metzler-Software speichern (dort, wo sich auch das Verzeichnis VOL1 befindet)

UI-Menü
Die index.html und 4 Dateien die mit "m_" beginnen, kommen ins gleiche Verzeichnis wie der Ordner VOL1

(2) Webserver einrichten

Geht einfacher als es sich vielleicht anhört:

  1. Quickphp Webserver herunterladen (www.zachsaw.com/?pg=quickphp_php_tester_debugger bzw. suchen)

  2. Zip-Datei entpacken und den Ordner beliebig auf dem Computer ablegen.
  3. QuickPHP.exe aufrufen
  4. Einstellungen vornehmen: Das Metzler-Verzeichnis als Root folder auswählen. Allow Directory Listing kann bei der Fehlersuche hilfreich sein, deshalb anklicken. Dann auf Start.

  5. Im Browser 127.0.0.1:5723 eingeben.

  6. Fertig. (Hoffentlich)

Ergänzungen, Fehler, Hinweise? → eMail

Automatisierung mittels batch-Datei (optional)

(1) Mittels eine Batch-Datei lässt sich der Start von Webserver und Browser (hier: InternetExplorer) noch etwas bequemer gestalten. Die Datei liegt im gleichen Verzeichns wie die html/php-Dateien.

 

     
   1     start iexplore D:\metzlerdigital\index.html 
   2     wait 2 
   3     cd\
   4     c: 
   5     cd webserver
   6     cd quickphp_webserver
   7     start QuickPHP.exe
   8     exit
 

In Zeile 1 wird die Startseite im Explorer aufgerufen, in Zeile 7 der Webserver, dessen Startfenster über dem Browerfenster liegt. Wait 2 ist nötig, damit das Webserver-Fenster über dem des Browsers liegt. Wait ist kein Win-Befehl, weshalb in das Verzeichnis zustätzlich noch eine der im Internet erhältlichen wait.exe-Dateien gelegt werden muss (z.B. bjoernhenke.de/frame.htm?/wait/index.de.htm).

(2) In der index.html können dann noch die beiden Links um die Server-Infos (http://127.0.0.1:5723) ergänzt werden.

Tech-Hinweise zu ersten Auflage

Das UI berücksichtigt folgende Datenstruktur und die folgenden Besonderheiten

  • Die Buchseiten finden sich als Bilder der unterschiedlichen Zoomstufen im Ordner Zoomify. Eine Seite wird aus rechteckigen Bildern (Slices) zusammengesetzt, die Bildnamen sind nach dem Muster z-x-y.jpg kodiert. Dabei gibt z die Zoomstufe (1-5), x die Spalte und y die Zeile an. In Zoomstufe 5 besteht eine Seite aus 16 Spalten und 11 Zeilen. Aller Bilder der Zoomstufen 1-4 liegen Unterordner TileGroup0, in der Zoomstufe 5 ab Zeile 10, Spalte 8 im Unterordner TileGroup1
  • Die Doppelseite 578/579 ist hochkant abgespeichert.
  • bei den Seiten 340 bis 348 ist die Ordnerstruktur abweichend: Anstelle von xxx_img/TileGroup0 lautet sie xxx/index_img/TileGroup0 (xxx ist die Seitenzahl, dreistellig ggf. mit führenden Nullen)s

 

 

 


 

Verlinkung

diese Seite wurde hier gefunden:


Use Firefox

valid
valid html5 header and footer

valides CSS3

Je suis Charlie

Logo CO2-neutrale Webseite


© 2003-2017

Impressum

dokspeicher.de — gammastrahlung.de — uranmaschine.de